Copyright

Alle Copyrightrechte der Unterrichtsmaterialien (Skripte, Kopien, Dateien, Präsentationen, Audio, usw.) und der Unterrichtsinhalte des Privaten Lehrgangs für Islamologie, die im Zusammenhang mit dem Lehrgang schriftlich, digital, auf Tonträger, mittels elektronischer Medien jeder Art, per E-Mail oder anderweitig weitergegeben bzw. vermittelt werden, sowie die Copyrightrechte des Nachdrucks von Auszügen, der fotomechanischen, elektronischen oder jeglicher Wiedergabe liegen bei Mag. Amir M. A. ZAIDAN.

Alle Unterrichtsmaterialien (Skripte, Kopien, Dateien, Präsentationen, usw.) und alle Unterrichtsinhalte des privaten Lehrgangs für Islamologie sind ausschließlich für den privaten Studiengebrauch der LehrgangsteilnehmerInnen, der ausserordentlichen TeilnehmerInnen, der GasthörerInnen und der vom Islamologischen Institut dazu bevollmächtigen BezieherInnen bestimmt.

Ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des Copyrightinhabers ist es nicht gestattet, Unterrichtsmaterialien oder Teile davon oder aufgezeichnete Unterrichtsinhalte oder Teile davon zu vervielfältigen und/oder an Nicht-SeminarteilnehmerInnen weiterzugeben (zu verkaufen, zu verleihen, zu verschenken) und/oder anderweitig zu verwenden.

Bei Bezugnahme/Zitaten (auf/von Unterrichtsmaterialien bzw. Unterrichtsinhalte der Lehrgänge für Islamologie) in wissenschaftlichen Arbeiten, Medien, öffentlichen Veranstaltungen oder sonstigen Veröffentlichungen muß in wissenschaftlich üblicher Weise deutlich auf die Quelle verwiesen werden.

Nebenabsprachen zu dieser Einverständniserklärung bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen rechtsunwirksam sein, so wird hierdurch der sonstige Inhalt der Einverständniserklärung nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich gegenseitig, an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine Regelung zu setzen, die dem Gewollten in rechtlich zulässiger Weise entspricht.